Fünf Jahre Bündnis für nachhaltige Textilien. Unser Geschäftsleiter Norbert Taubken interviewte beim #DNP2019 in Düsseldorf Frank Zach, den Steuerungskreismoderator des Textilbündnisses. Die Fachszene kam am 21./22. November in Düsseldorf zusammen, um aktuelle Nachhaltigkeitsschwerpunkte zu diskutieren. Plastikstrategien, Klimaengagement und nachhaltige Lieferketten waren die Trendthemen dieses Jahres, unterlegt mit vielen Praxisbeispielen der vertretenen Unternehmen und NGOs.

Dialogforum „Wege zu existenzsichernden Löhnen“: Dr. Norbert Taubken von Scholz & Friends Reputation moderiert die Diskussion mit Sabine Ferenschild (SÜDWIND e.V.), Fabian Kusch (Bierbaum-Proenen GmbH & Co. KG), Ansgar Lohmann (KiK Textilien und Non-Food GmbH), Frank Zach (DGB Bundesvorstand) und Anosha Wahidi (BMZ).

Scholz & Friends Reputation gestaltete die Moderation zweier Dialogforen für BMZ und GIZ. Zu „Wege zu existenzsichernden Löhnen“ diskutierten Vertreterinnen und Vertreter von BMZ, DGB, Südwind, kik und Bierbaum-Proenen. Dabei ging es u.a. um die Gestaltung eines Smart Mix aus unternehmerischer Sorgfaltspflicht und gesetzlichen Rahmenbedingungen.

Die Ein-Jahres-Bilanz zur #AllianzfürEntwicklungundKlima zogen Prof. Franz Josef Radermacher vom FAW und Vertreter von Kühne+Nagel und First Climate.

Dialogforum „Ein Jahr Allianz für Entwicklung und Klima“. Dr. Norbert Taubken von Scholz & Friends Reputation moderiert die Diskussion mit Prof. Dr. Franz Josef Radermacher (FAWn), Michael Maaß (Kühne+Nagel), Dr. Harald Diaz-Bone (First Climate) und Apu Gosalia (Senat der Wirtschaft).